Diese Website verwendet Cookies um Ihre Erfahrungen zu verbessern.
Erfahren Sie mehr
OK
+34 922 703 068
Anfrage

FAQ: Umzug weltweit

Im Folgenden finden Sie die am häufigsten gestellten Fragen in bezüglich unseres Umzugsservice und unseren Lagereinrichtungen und wie wir Ihnen bei Ihrem Umzug weltweit behilflich sein können.

Sollten Sie noch Fragen haben, die hier nicht beantwortet wurden, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren und wir werden Ihre Fragen gerne beantworten.

Kontakt
Wie lange dauert es?

Diese Frage können wir beantworten, sobald wir Ihnen ein individuelles Angebot erstellt haben und ist davon abhängig, wohin Sie umziehen und welche Versandart Sie wählen.

Wie viel kostet mich mein Umzug?

Dies hängt davon ab wohin Sie umziehen möchten und was Sie beabsichtigen mitzunehmen. Es gibt verschiedene Optionen für den Versand, welche den Preis beeinflußen.

Unsere Mitarbeiter erstellen Ihnen gerne ein kostenloses, unverbindliches Angebot nachdem wir das Umzugsgut gesichtet haben und die Versandart mit Ihnen geklärt haben. Diesen Service bieten wir Ihnen weltweit an für Ihren Umzug von Tür zu Tür.

Kann ich auch nur ein paar Umzugskisten versenden?

Selbstverständlich, viele unserer Kunden lassen nur eine paar Kisten oder Möbel verschiffen. Diese werden dann in einem unserer geteilten Container verschifft, der in regelmäßigen Abständen die Inseln verlässt. In diesen Container befinden sich nur persönliche Gegenständen sowie Hausrat, es kommt nicht in Kontakt mit Gefahrgut oder Handelsware.

Muß für mein Hab und Gut verzollt werden?

Ja, eine Zollabfertigung ist sowohl für den Import als auch für Export erforderlich. Die Kanarischen Inseln zählen steuerrechtlich nicht zum Zollgebiet der EU, daher müssen alle Sendungen verzollt werden. Die Abwicklung erfolgt durch unser Personal, welches Sie gerne über die benötigten Dokumente informiert. Sie selbst müssen nicht beim Zollamt vorstellig werden, das übernehmen wir in Ihrem Namen für Sie.

Welche Unterlagen sind für den Import erforderlich?

Für die Einfuhr von persönlichem Umzugsgut auf die Kanaren ist es notwendig, daß Sie im Besitz einer NIE Nummer (spanische Registriernummer) sind. Diese Nummer muß auch bei Hacienda (dem spanischen Finanzamt) registriert werden.

Können Sie uns einen professionellen Umzug garantieren und versichern Sie uns einen sorgfältigen Umgang mit unserem Hab und Gut?

Wir haben Tausende von zufriedenen Kunden, von denen viele mehr als nur einmal mit uns umgezogen sind und uns gerne an Freunde und Familien weiterempfehlen. Jedoch ruhen wir uns nicht auf unseren Lorbeeren aus, sondern sind stets bemüht unseren Service zu verbessern und so sicherzustellen, daß wir unseren Kunden einen reibungslosen Umzug anbieten können - ohne unnötigen Stress.

Wie verpacken Sie zerbrechliche Gegenstände?

Machen Sie sich keine Sorgen, wir kümmern uns um alles. Unsere Spezialisten verpacken diese mit größter Sorgfalt und den besten Verpackungsmaterialien, die speziell auf den internationalen Transport konzipiert sind. Im Lauf der Jahre haben wir zahlreiche Erfahrungen gesammelt und Teckniken entwickelt, die es uns ermöglichen, wertvolle Antiquitäten, empfindliche wissenschaftliche Messinstrumente sowie andere zerbrechliche Gegenstände sicher zu transportieren. In diesem Bereich haben wir einen klaren Vorteil gegenüber anderen Unternehmen, die sich mit einer solchen Verpackung schwer tun.

Was ist mit einer Versicherung?

Eine Versicherung, die den Verlust und Beschädigung während des Transports abdeckt, können Sie in unserem Büro abschließen. Bereits seit vielen Jahren arbeiten wir mit einer zuverlässigen Versicherungsgesellschaft in England zusammen.

Was passiert, wenn unser Hab und Gut am Ziel ankommt?

Unsere Partner am Bestimmungsort werden bei Ankunft Ihrer Sendung benachrichtigt. Sie kümmern sich um die Zollabwicklung mit den von uns bereitgestellten Dokumenten. Sobald diese abgeschlossen ist, werden Sie per Telefon oder Email kontaktiert, um die Ankunft zu bestätigen und evtl. spezielle Anforderungen mit Ihnen abzuklären. Ein passendes Lieferdatum wird mit Ihnen vereinbart.

Muß ich sofort alles nach der Lieferung auspacken?

Nein, ehrlich gesagt möchten nur wenige Menschen sofort alles ausgepackt haben. Die meisten Kunden ziehen es vor, sich etwas Zeit damit zu lassen und sich erst etwas an das Umfeld zu gewöhnen.

Das ist kein Problem, da Sie bis zu 30 Tage nach der Auslieferung Zeit haben den etwaigen Schaden bei der Versicherung anzuzeigen. 

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung, bitte kontaktieren Sie uns.